Review WETEC 2018 in Stuttgart

In der letzten Woche waren wir, lwd Vorstandsvorsitzender Hans Joachim Kremser, Vorstand Simone Görgens, Anne d‘ Angelico und Ralph Hug vom Schweizer Fachverband VWP auf der WETEC,
der Fachmesse für Werbetechnik, Digitaldruck, Lichtwerbung und Digital Signage an allen drei Messetagen vor Ort.
Spannende Tage liegen hinter uns; trotz widriger Wetterverhältnisse im Raum Stuttgart hatten wir ab dem ersten Tag viele Besuche, vor allem von unseren Mitgliedern aus der DACH-Region.

Thomas Berens Vorsitzender der CoP Projektgruppe

Die ESF Projektgruppe „Code of Practice“ hat in der letzten Sitzung Ende Januar in Brüssel Thomas Berens (LWD) einstimmig zum Chairman gewählt. Damit tritt Thomas Berens die Nachfolge von David Dyke an, der die Arbeitsgruppe 2 Jahre geleitet hat.
„Mein großer Respekt gilt für die bisher geleistete Arbeit und das herausragende Miteinander aller Mitglieder…“ bedanket sich Thomas Berens nach der Wahl.„Wir sind jetzt auf der Zielgeraden und werden unsere finale Version bei der CEN (Europäische Normungsbehörde) einreichen.“

Jetzt wird es ernst: Die neue Datenschutz-Grundverordnung

Das Thema Datenschutz ist an sich nichts Neues.
Aber ab dem 25. Mai 2018 tritt die europäische Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) in Kraft: ein europaweiter Rechtsrahmen und eine zu großen Teilen Neufassung des Bundesdatenschutzgesetzes.
Die DSGVO betrifft wirklich JEDES Unternehmen, das im Internet aktiv ist bzw. das personenbezogene Daten ganz oder teilweise automatisiert oder nichtautomatisiert verarbeitet:

Droht dem Neon das Aus?

Wenn am 31.12.2018 die Ausnahmegenehmigung zur RoHS-Verordnung der EU-Kommission ausläuft, wird vermutlich eines der markantesten Bestandteile unserer Lichtwerbung für immer vom Markt verschwinden. Der lwd und der Europäische Lichtwerbeverband (ESF) arbeiten daran, dieses Aus zu verhindern. Auf der kommenden Jahrestagung des lwd in Berlin wird Luc Steegmans zu unseren Chancen berichten.

Neukonzeption der viscom ab 2019!

Gleich zu Messebeginn war es dann offiziell: die viscom findet ab 2019 zeitgleich zur Werbeartikelmesse PSI statt. Und damit ändern sich auch die Messetermine. Statt wie gewohnt im Herbst wird die viscom von nun an im Januar stattfinden und, auch das ist neu, nur noch in Düsseldorf. Reed Exhibitions verzichtet damit auf den Messestandort Frankfurt. Auftakt der viscom ist vom 8. bis 10. Januar 2019 in den Hallen 13 und 14.
Durch den Rhythmus-Wechsel findet im Herbst 2018 keine viscom statt.

Seiten