News zum Code of Practice

Der ESF (European Sign Federation) hat in seiner Sitzung am 23. Juni 2017 die finale Revision 9 freigegeben.

Damit existiert zum ersten Mal ein europaweites Regelwerk zur Herstellung von Werbeanlagen.

Dieser Code of Practice wird nun bei der europäischen Normungsbehörde CEN zur Erarbeitung einer EU Norm weitergeführt.

Entsprechende Schritte hat der ESF bereits eingeleitet. Unterstützung findet der ESF durch die KPMG Niederlassung in Brüssel.
ESF Präsident Hans Joachim Kremser und der technische Berater Luc Steegmans haben dem CEN Direktorium die Ziele der Norm präsentiert.
Der lwd wird in Zusammenarbeit mit den Verbänden aus Österreich und der Schweiz eine deutsche Übersetzung erstellen.

Der Code of Practice wird den Verbandsmitgliedern als personalisiertes PDF kostenlos angeboten, Nichtmitglieder erhalten eine personalisierte Kopie zum Preis von 275,00 Euro + MwSt.

Weitere Infos erhalten Sie in Kürze.

 ESF_CoP_Deutsch.pdf

Share this post