lwd-Jahrestagung 2016 in Hamburg

Der LWD kommt nach Hamburg. Das Votum auf der letzten Mitgliederversammlung im Technikmuseum Sinsheim war eindeutig, wir wollen nach Hamburg. Nun ist der Termin gefunden und die Location auch. Tagungsstätte ist die Elbkuppel im Hotel Hafen Hamburg mit dem spektakulären Blick über den Hafen und die Stadt. Getagt wird am 8.4.2016 ab 11:00 Uhr. Neben den Mitgliedern sind natürlich auch alle Interessierte Kolleginnen und Kollegen herzlich eingeladen. Anmeldungen können über das Anmeldeformular vorgenommen werden. Übernachtungsmöglichkeiten gibt’s sowohl Hotel Hafen Hamburg als auch im Nachbar Hotel Riverside. Hier hat der LWD entsprechende Kontingente bis Ende Januar reserviert.

Was wird geboten? Auch in diesem Jahr wartet die eintägige Tagung mit einem spannenden und informativem Themenpaket auf:
Sicher nicht zu hell!
Innovative Lichtmessung mit einem von Schweizer Verband entwickelten System, hier zeigt Ralph Hug (Foto) die Möglichkeiten und Anwendungen eines ebenso einfachen wie sicheren Messverfahrens. Geben wir unseren Kunden mehr Sicherheit im Umgang mit den Lichtimmissionen unserer Anlagen.
Woher weht der Wind?
Unternehmensnavigation mit Dirk Abels. Ein packender Vortrag über das zwischenmenschliche Miteinander im Verkauf und Vertrieb. Was so alles läuft, oder auch nicht, in der täglichen Unternehmenskommunikation.
Regeln oder ungeregelt?
Normung und Regelung von Lichtwerbeanlagen. Thomas Berens stellt den aktuellen Stand des „Code of Practice“ für Werbeanlagen vor. Eine zukunftweisende Entscheidung des Europäischen Lichtwerber Dachverbandes (ESF), sich diesem Thema zu widmen um unterschiedliche Strömungen in Europa einzufangen und daraus einen tragfähigen europaweiten Mindeststandard zu machen. Diskussion ausdrücklich erwünscht.
Alles unter einem D-A-CH
Lasst uns zusammenarbeiten, mit diesem Wunsch begann im letzten Jahr das erste Treffen der Vorstände der deutschsprachigen Verbände der Lichtwerbung. Es stellen sich vor die Verbände aus der Schweiz und Österreich. Freuen Sie sich auf diesen Dialog und dem Blick über den Zaun zum Nachbarn. Mundart garantiert!
Immer Ärger mit dem Bauamt?
Der Umgang mit Anträgen zu Werbeanalgen aus Sicht des Bauamtes Frankfurt. Dem Vorstand des lwd ist es gelungen die Leiterin der Abteilung Werbeanlagen zu einem Vortrag und der anschließenden Podiumsdiskussion zu gewinnen. Wir begrüßen herzlich Frau Dipl. Ing. Gerling und Kollegen. Hier freuen wir uns über eine spannende und zielführende Diskussion.
Was gibt denn zu sehen?
In einer kleinen, aber feinen Produktpräsentation zeigen Unternehmen der Lichtwerbung ihre Produkte und stehen zu informativen Gesprächen bereit. Natürlich gibt’s wieder die Gewinner des Innovationspreises 2016.

Zum Tagesabschluss wird es dann noch einmal "explosiv": Genießen Sie auf unserer Abendveranstaltung die prickelnde Dinner-Show im Cabaret Pulverfass!

Share this post