ESF-Frühjahrstagung Paris 2015

Paris, 20.März 2015: Auf Einladung des französischen Verbandes SYNAFEL trafen sich die Delegierten des europäischen Lichtwerber-Verbandes ESF zur turnusmäßigen Frühjahrstagung. Hauptthema war in inhaltliche Neuaufstellung als EU-Verband unter dem Präsidenten Hans Joachim Kremser wie auf der letzten ESF-Tagung in Edam beschlossen. Der neue ESF-Präsident möchte den Verband umbauen und auch lebendiger gestalten. Die Versammlung folgte allen Vorschlägen und beschloss die Aufhebung der starren Arbeitsgruppen und die Hinwendung zu themenbezogenen Projektgruppen.
Erste Projekte sind die Erstellung eines "Code of Pratice" (COP) als Vorstufe zur eine EU-Norm von Werbeanalegen, eine neue Marketingstrategie und die Öffnung des ESF für weitere Mitglieder. Die Fortsetzung der Zusammenarbeit mit der FESPA wurde ebenfalls neu geregelt. Entsprechend Verträge sollen auf der FESPA in Köln im Mai unterzeichnet werden. Natürlich gab es wieder viel Raum für persönliche Gespräche unter den Teilnehmern.

 

Share this post